Archiv der Kategorie: Uncategorized

Israels Suche nach einer Regierung

Benny Gantz gibt Mandat vorzeitig zurück. Nun haben die Knessetabgeordneten 21 Tage Zeit, eine Regierung mit einer Mehrheit von mindestens 61 der 120 Mandate auf die Beine zu stellen, aber daran glaubt kaum jemand ernsthaft. Viel wahrscheinlicher sind Neuwahlen, wahrscheinlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Fasten des Gedalja – Taube Ohren führen in die Katastrophe

Am 3. oder 4. Tischri (2019: Montag 2. Oktober) erinnert das «Fasten des Gedalja» an die Ermordung des letzten jüdischen Statthalters unter Nebukadnezar.   Die Geschichte dieser folgenreichen Untat, die kurze Zeit nach der Zerstörung des ersten Tempels vor mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Israels Dilemma

In den nächsten Tagen wird Präsident Rivlin mit Vertretern aller Parteien zusammentreffen und fragen, wen er mit dem Aufbau einer Regierung beauftragen soll. Am 25. September 2019 erhält entweder Netanyahu oder Gantz dieses Mandat. Er hat dann vier Wochen Zeit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Israels Schachzug gegen die Hisbollah

Der Chef der Hisbollah Hassan Nasrallah drohte Israel mit einem Angriff, um sich für die Angriffe auf Hisbollah-Ziele in Syrien und im Libanon zu revanchieren.   Am Sonntag 1.9.2019 behauptete die Hisbollah, sie habe eine IDF-Patrouille angegriffen und mindestens zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Doppelte Verlegenheit für den Iran

Israel hat eine Anti-Drohnen-Technologie entwickelt, welche feindliche Drohnen übernehmen kann. So zerstörte die iranische Drohne eine Stellung der Hisbollah.   Ägypten droht der Hamas, Israel nicht länger zu helfen, wenn sie weiterhin Raketen abfeuert. Kairo forderte Berichten zufolge die Hamas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Statement zum Pazifismus

Die Juden Europas trauten in den 1930er Jahren ihren Gastländer, insbesondere Deutschland. Warum sollten sie es nicht tun? Die Juden hatten sich als gute deutsche Staatsbürger erwiesen und dienten im Militär im Ersten Weltkrieg und erhielten Auszeichnung. Außerdem waren die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Geburtshaus von den Aposteln Petrus und Andreas gefunden

Die Überreste einer alten Kirche wurden im antiken Bethsaida freigelegt. Es wird davon ausgegangen, dass sie auf dem Geburtshaus der Apostel Petrus und Andreas aufgebaut worden war.   Diese Ausgrabung in Galiläa sorgt auch in der säkularen Presse für Schlagzeilen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen