Archiv des Autors: obrist-impulse.net

Israel Angriff und Pause

Die den Gazastreifen kontrollierende fundamentalistische Hamas-Bewegung soll damit einverstanden sein, keine Terroranschläge gegen Israel mehr zu verüben, und auch keine Raketen aus dem Gazastreifen mehr gegen Ziele im jüdischen Staat abzufeuern. Das berichtete am Sonntag die in London erscheinende Zeitung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Das Gütesiegel Unesco ist unappetitlich geworden

Aus der Kolumne von Andreas Kunz in der Sonntagszeitung   Das Aufsehen war groß, als die USA und Israel am letzten Donnerstag 12.10.17 aus der Unesco ihren Austritt bekannt gaben.   Die Zahl der Resolutionen, die der Unesco-Vorstand von 2009 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Fatah Hamas Abkommen mit viel Konfliktpotenzial

Fatah und Hamas haben sich Donnerstag 12.10.17 wieder einmal auf ein Abkommen geeinigt. Nach nur zwei Tagen Verhandlungen in Kairo soll so der 10-jährige Bürgerkrieg endlich beendet worden sein.   Das ist der sechste Versuch, die beiden Organisationen miteinander zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Kommt es zum Krieg zwischen Israel und Iran in Syrien?

„Offensichtlich nimmt das iranische Regime die öffentlichen Warnungen des israelischen Verteidigungsestablishments nicht ernst. Es verhandelt fieberhaft mit dem syrischen Regime und führt Erkundungen vor Ort durch, um einen Militärflughafen in der Nähe von Damaskus zu finden, der den Kampfeinheiten der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Die Taqiyya-Politik zur Täuschung

Iran ist es gelungen, eine Geopolitik des schiitischen Gürtels in antiwestlicher und antisunnitischer Absicht durchzusetzen.   Gedanken zum Nahen Osten von Bassam Tibi, gekürzt aus der BAZ 5.10.17   Anders als Sunniten, die sehr laut in die Rhetorik-Fanfare blasen, macht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Missbrauchtes Vertrauen in Israel

Der palästinensische Namir Mahmoud, 37, der am Dienstagmorgen 26.9.2017 außerhalb der Westbanksiedlung Har Adar drei Israeli erschossen hatte, stammte aus dem benachbarten palästinensischen Dorf Bet Sourik und war Vater von vier Kindern. Diesen hatte seine Gattin nach Angaben des Shabak-Geheimdiensts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Vandalismus an Kirchen und Moscheen in Israel

Wie die Zeitung «Haaretz» am Sonntag berichtete, sind in Israel seit 2009 total 53 Moscheen und Kirchen vandalisiert worden. Nur in neun der Fälle wurde aber Anklage erhoben, und nur in sieben Fällen gab es laut dem Bericht eine Verurteilung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen