Vorübergehend Resident

Update 4.11.2018 Nach einem langen Krieg mit dem Innenministerium haben wir endlich den „Vorübergehenden Resident“ Status für meine Frau bekommen. In erster Linie: Gott sei Dank!

Vor zwei Jahren begann die Familie Stutz mit dem Antrag für die Staatsbürgerschaft für seine Ehefrau. Der Prozess, der schnell und unmittelbar hätte sein sollen, wurde zu einer nicht zu enden wollenden Angelegenheit und das alles nur aus dem Grund, weil die Familie Stutz an Jesus glaubt.

http://www.obrist-impulse.net/israel-verweigert-aufgrund-des-glaubens-an-jesus-die-staatsbuergerschaft/

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s