Friedensplan für den Nahen Osten

Den Plan für Frieden im Nahen Osten von US-Präsident Donald Trump haben die Palästinenser nie gesehen. Diese Tatsache aber hat sie nicht davon abgehalten, den Plan schon jetzt kategorisch abzulehnen. Einschätzungen von Bassam Tawil.

Der Trump-Plan ist noch nicht fertig und wurde daher noch keiner Partei des israelisch-arabischen Konflikts vorgelegt.

Doch die Palästinenser führen eine Schmutz- und Hasskampagne gegen Präsident Trump und hochrangige Vertreter der Regierung.

In ihren Erklärungen brachten die Palästinenser nicht nur ihre Ablehnung des noch nicht existierenden Plans zum Ausdruck, sondern verdammten ihn fast täglich, nannten ihn eine „Verschwörung“, die darauf ziele, die Rechte der Palästinenser zu beseitigen.

Die palästinensische Position gegenüber dem unbekannten Trump-Plan basiert weitgehend auf Gerüchten und Medienspekulationen. Palästinensische Offizielle haben zugegeben, dass sie ihre Informationen vor allem aus den Medien beziehen.

Die Palästinenser wollen keinen Frieden mit Israel, sondern ohne Israel.

Abbas mag den Trump-Friedensplan nicht. Sein Ziel ist die „Phasenlösung“, bei der die Palästinenser Stück für Stück Land einnehmen und es als Sprungbrett für den Dschihad gegen Israel nutzen.

Zweifellos kommen Trump und seine Gesandten mit den besten Absichten, in unserem Teil der Welt Frieden zwischen Arabern und Juden zu schaffen. Was sie jedoch nicht sehen, ist, dass so, wie es heute aussieht, es auf der palästinensischen Seite keinen Partner für irgendein Abkommen mit Israel gibt.

Trumps Berater Jared Kushner kündigt einen Friedensplan an, der Wohlstand bringen soll. Notfalls werde der Plan ohne Palästinenserpräsident Abbas vorgestellt.

weiterlesen →

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s