Fatah Hamas Abkommen mit viel Konfliktpotenzial

Fatah und Hamas haben sich Donnerstag 12.10.17 wieder einmal auf ein Abkommen geeinigt. Nach nur zwei Tagen Verhandlungen in Kairo soll so der 10-jährige Bürgerkrieg endlich beendet worden sein.
 
Das ist der sechste Versuch, die beiden Organisationen miteinander zu versöhnen. Doch nur wenige Details wurden endgültig vereinbart.
 
Die Sanktionen, mit denen Abbas den Landstrich belegte, sollen aufgehoben werden.
 
Was geschieht mit dem riesigen Waffenarsenal der Hamas? Eine Auflösung der Kassam-Brigaden, ihres bewaffneten Arms, der seit 2008 drei Kriege gegen Israel führte, stünde nicht zur Debatte.
 
Das ist nur ein Schachzug, der es allen Seiten erlauben soll, Gesicht zu wahren – ohne das Problem zu lösen.
 
Denn im Klartext bedeutet das: Über der Erde dürfen 3000 Polizisten Pässe kontrollieren und den Verkehr regeln. Aber unter der Erde stellt die Hamas sicher, dass sie die wahre Macht in Gaza behält.
 
Ein Hamas-Sprecher erklärte, dass der Vertrag nicht „neu“ sei, sondern die Umsetzung eines vor sechs Jahren in Kairo ausgehandelten Abkommens.
 
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s