Hamas probiert einen Neuanfang

Die Hamas will aus einer weitgehenden Isolation ausbrechen. So plant die Gruppe die baldige Anerkennung eines palästinensischen Staates in den Grenzen vor dem Sechstage-Krieg von 1967. Dies soll im April formell im Rahmen einer Novelle der Hamas-Charta verkündet werden.
 
Die Islamisten sprechen damit zwar weiterhin keine Anerkennung für einen jüdischen Staat aus. Aber bis jetzt war ein palästinensischer Staat auf dem gesamten Territorium zwischen Mittelmeer und Jordan das zentrale Ziel der Gruppe. Die neue Formel würde Israel also zumindest indirekt anerkennen. (Jedoch Ostjerusalem mit dem Tempelplatz und der Altstadt für ich beanspruchen).
 
Die Abkehr von dem ursprünglichen Ziel kam weiterlesen →
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s