Basrelief Yad VaShem Jerusalem Israel

Die 1970 entstandene Skulpturengruppe aus Metall ist vom israelischen Bildhauer Naftali Bezem. Er wurde 1924 in Deutschland geboren und wanderte 1939 ein. Die Skulpturenreihe hat den Titel „Von der Schoah zur Wiedergeburt

Das Basrelief besteht aus vier Teilen, die gemeinsam ein Bild von Zerstörung, Widerstand und Wiedergeburt formen. Das erste Bild stellt die fabrikmäßige Zerstörung menschlichen Lebens dar. Das zweite das Festhalten an der Hoffnung (Leiter-Alija). Das dritte Bild stellt die Rückkehr dar. Interessant ist das Schofar als Ruder des Schiffes. Der weinende Löwe stellt die schmerzvolle Wiedergeburt im Angesicht der leidvollen Vergangenheit dar.  Siehe: http://www.obrist-impulse.net/yad-vashem-jerusalem-israel-basrelief/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s