Ende der Friedensverhandlungen oder nahöstliches Markttreiben in Israel?

Nachdem die Palästinensische Behörde angesichts dessen, was sie die israelische Verletzungen der Abmachungen im Zusammenhang mit den Friedensverhandlung nennt, ihre Drohung wahrgemacht und am Mittwoch schriftlich um die Aufnahme in 15 Uno-Konventionen nachgesucht hat, sahen die Pessimisten ihre Prognosen erfüllt.
Ein Offizieller im US-Außenministerium warf Israeli und Palästinensern vor, am Mittwoch Schritte unternommen zu haben, die für eine friedliche Lösung «nicht hilfreich» seien. Allerdings betonte der Offizielle, keine der beiden Seiten hätte zu verstehen gegeben, dass sie Weiterlesen →

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s