Irans Eliteeinheit «el-Quds» soll Angriffe gegen den Westen erhöhen

Laut einem am Mittwoch in der britischen Zeitung «The Telegraph» erschienenen Artikel hat Ali Khamenei, der oberste geistige Führer Irans, der Eliteeinheit «el-Quds» des Landes den Auftrag erteilt, die Angriffe gegen den Westen und seine Alliierten in der ganzen Welt zu erhöhen.

Khamenei hat den Befehl im Anschluss an ein kürzliches Dringlichkeitstreffen des iranischen Nationalen Sicherheitsrats in Teheran erteilt. An der Sitzung wurde unter anderem über einen Bericht bezüglich der Auswirkungen für Iran eines möglichen Sturzes des syrischen Präsidenten Bashar Assad debattiert. Der Bericht gelangt laut «The Telegraph» zum Schluss, dass die nationalen Interessen Irans durch die Kombination von Uno-Sanktionen und der westlichen Unterstützung für die syrische Opposition gefährdet wären.

Demzufolge soll der Bericht empfohlen haben, dass Iran eine Warnung an «Amerika, die Zionisten, Grossbritannien, die Türkei, Saudi-Arabien, Katar und andere» erlassen sollte. Die Einheit steht bereits jetzt im Verdacht, eine Reihe von Attentaten auf israelische und westliche Ziele verübt zu haben.

mehr Informationen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Irans Eliteeinheit «el-Quds» soll Angriffe gegen den Westen erhöhen

  1. erna schreibt:

    Zum Angriff Israels („Juden“) auf den Iran („Arier“):
    Wann werde ich endlich in einer intelligenten Welt leben können ohne diesen jüdisch-christlich-muslimisch-kapitalistisch-kommunistisch-faschistisch-hypersozial-hypermedial-politisch-juristisch-wissenschaftlichen Blödsinn überall?
    Geht lieber Karotten und Bäume pflanzen!

    erna.bert@hotmail.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s